Domain politische-justiz.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt politische-justiz.de um. Sind Sie am Kauf der Domain politische-justiz.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Islam:

Politische Justiz, Herrschaft, Widerstand - Jürgen Zarusky, Kartoniert (TB)
Politische Justiz, Herrschaft, Widerstand - Jürgen Zarusky, Kartoniert (TB)

Der Band vereinigt zwölf Beiträge des am 4. März 2019 ebenso früh wie unerwartet verstorbenen Historikers Jürgen Zarusky. Darunter befinden sich mehrere bislang unveröffentlichte Manuskripte. Die Texte spiegeln die zentralen wissenschaftlichen und politischen Themenfelder, mit denen sich der Chefredakteur der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte auseinandergesetzt hat: politische Justiz, nationalsozialistische und stalinistische Herrschaft sowie Widerstand und Verfolgung. Als maßgebliches methodisches Instrumentarium dient dabei der Diktaturvergleich. Quer dazu liegt mit der Erinnerungspolitik eine weitere Thematik, die für Jürgen Zarusky stets von großer Bedeutung war, betrachtete er den Beruf des Zeithistorikers doch auch als politische Profession. Andreas Wirsching leitet den Band mit einer Würdigung der wissenschaftlichen Persönlichkeit Jürgen Zaruskys ein.

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Politische Justiz 1918-1933 (Hannover, Heinrich~Hannover-Drück, Elisabeth)
Politische Justiz 1918-1933 (Hannover, Heinrich~Hannover-Drück, Elisabeth)

Politische Justiz 1918-1933 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201909, Produktform: Kartoniert, Autoren: Hannover, Heinrich~Hannover-Drück, Elisabeth, Seitenzahl/Blattzahl: 368, Keyword: Strafrecht; Weimarer Republik, Fachschema: Zwanzigstes Jahrhundert, Zeitraum: 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Fachkategorie: Geschichte, Text Sprache: ger, Verlag: Metropol Verlag, Verlag: Metropol-Verlag, Breite: 156, Höhe: 44, Gewicht: 607, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
Der Politische Islam - Imad Mustafa, Kartoniert (TB)
Der Politische Islam - Imad Mustafa, Kartoniert (TB)

Täglich in den Medien verbreitete Begriffe wie Fundamentalisten, Extremisten oder Terroristen assoziieren den Islam mit irrationalen Formen von Gewalt- und Herrschaftsausübung. Das vorliegende Buch lässt die Protagonisten der islamischen Welt selbst zu Wort kommen, deren Stimmen nach dem Arabischen Frühling lauter und vernehmbarer geworden sind.

Preis: 19.90 € | Versand*: 0.00 €
Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland
Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland , Wie wir unsere freie Gesellschaft verteidigen , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20190218, Produktform: Leinen, Redaktion: Linnemann, Carsten~Bausback, Winfried, Seitenzahl/Blattzahl: 288, Keyword: mus; Religionsfreiheit; Terrorismus; Salafismus; Debatte; Gesellschaftskritik, Fachschema: Islam~Weltreligionen / Islam~Islam / Gesellschaft, Fachkategorie: Politik und Staat, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Islam, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Herder Verlag GmbH, Verlag: Herder Verlag GmbH, Verlag: Verlag Herder, Länge: 208, Breite: 134, Höhe: 30, Gewicht: 430, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €

Warum Islam?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich für den Islam entscheiden. Einige mögen von der spirituellen Dimension des Islam angezog...

Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich für den Islam entscheiden. Einige mögen von der spirituellen Dimension des Islam angezogen werden, während andere die ethischen und moralischen Werte des Islams schätzen. Ein weiterer Grund könnte die Gemeinschaft und der Zusammenhalt sein, den viele Muslime in der muslimischen Gemeinschaft finden. Letztendlich ist die Entscheidung für den Islam eine persönliche und individuelle Wahl.

Quelle: KI generiert

Ist Islam verboten?

Nein, der Islam ist nicht verboten. Der Islam ist eine der größten Religionen der Welt und wird von Millionen von Menschen praktiz...

Nein, der Islam ist nicht verboten. Der Islam ist eine der größten Religionen der Welt und wird von Millionen von Menschen praktiziert. Es gibt jedoch Länder, in denen bestimmte Aspekte des Islams eingeschränkt oder verboten sein können, aber dies variiert von Land zu Land.

Quelle: KI generiert

Ist der Islam verfassungsfeindlich?

Nein, der Islam ist nicht per se verfassungsfeindlich. Wie jede Religion kann der Islam auf unterschiedliche Weisen interpretiert...

Nein, der Islam ist nicht per se verfassungsfeindlich. Wie jede Religion kann der Islam auf unterschiedliche Weisen interpretiert und praktiziert werden. Es gibt jedoch extremistische Gruppen und Individuen, die den Islam missbrauchen, um ihre verfassungsfeindlichen Ideologien zu rechtfertigen.

Quelle: KI generiert
Christentum und Islam als politische Religionen, Kartoniert (TB)
Christentum und Islam als politische Religionen, Kartoniert (TB)

Der Band untersucht wichtige Stationen des Wandels politisch-religiöser Ideen im Christentum und im Islam als ideelle Anpassungsleistungen an die sich stetig verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen bzw. auch als Gestaltungsversuche des Politischen auf Basis theologischer Prämissen. Damit leistet das Buch einen zentralen Beitrag zum Verständnis der genuin politischen Dimension von Religionen unabhängig von beobachtbaren Säkularisierungsprozessen und möglichen institutionellen Trennungen zwischen Staat und Kirche. Die versammelten Aufsätze loten konzeptionelle und methodische Zugangsmöglichkeiten zum Themenfeld aus und erschließen den politisch-religiösen Wandel in Christentum und Islam zum Teil in Einzelfallanalysen, zum Teil in vergleichender Perspektive.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland, Gebunden
Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland, Gebunden

Der politische Islam ist derzeit eines der größten Integrationshemmnisse von Muslimen in die deutsche Gesellschaft. Doch was ist gemeint, wenn die Herausgeber und Autoren dieses Buches vom politischen Islam sprechen? Für Carsten Linnemann und Winfried Bausback ist eine klare Differenzierung dringend notwendig, denn den einen Islam gibt es nicht. Stattdessen gibt es unzählige Strömungen, leider nicht nur friedliebende. Die radikalen Ausprägungen, die den westlichen Lebensstil zum Feindbild erheben und unsere freiheitlich-demokratische Rechtsordnung zu unterlaufen suchen, bezeichnen wir als ´politischen Islam´. Und genau um diesen politischen Islam geht es in diesem Buch.Weit über 1 Mio. Menschen sind seit 2015 aus überwiegend muslimischen Ländern nach Deutschland gekommen. Dadurch ist die deutsche Gesellschaft pluralistischer geworden. Wenn es jedoch nicht gelingt, den liberalen islamischen Kräften in Deutschland und Europa Raum zur Entfaltung zu geben, ist der gesellschaftliche Friede gefährdet. Radikale Auslegungen sind nicht mit der demokratischen und rechtsstaatlichen Grundordnung Deutschlands zu vereinbaren. Die Probleme des politischen Islam, etwa die Moscheenfinanzierung aus dem Ausland, die Auswüchse der Schariajustiz oder die Unterdrückung von Mädchen und Frauen, müssen identifiziert und es Antworten darauf gefunden werden. Integration kann nur gelingen, wenn jeder die Grundregeln des Zusammenlebens anerkennt und sich ihnen anpasst. Dazu zählt die Akzeptanz des aufgeklärten, säkularisierten Staates sowie der freiheitlichen Errungenschaften, die Religionsfreiheit eingeschlossen. Und dennoch kann und darf die Religionsfreiheit nicht schrankenlos sein, wenn der gesellschaftliche Zusammenhalt und letztlich die Demokratie bewahrt werden sollen.Diese Entwicklungen und die Beobachtung, dass islamistische Strömungen in Deutschland zunehmen, haben die beiden Herausgeber zum Anlass genommen, mit einigen der renommiertesten Experten und Publizisten aus den Bereichen Islamwissenschaft, Soziologie, Politologie und Terrorbekämpfung ins Gespräch zu kommen. Es wurden die entscheidenden Bereiche identifiziert, in denen sich religiöser Extremismus Bahn brechen kann, und Vorschläge erarbeitet, wie diesem Einhalt geboten werden kann. Ziel war und ist es, die Debatte zum Islam auf eine neue Basis zu stellen und auch unbequeme Fakten anzusprechen. Nichts verschweigen, nichts schönreden, aber auch nichts schwarzmalen - das ist unsere Devise. Die Autoren erklären, was gesetzlich, in der Prävention und in der Wertevermittlung getan werden muss, um extremistische Auslegungen zurückzudrängen und die liberalen Kräften im Islam zu stärken. Am Ende des Buches steht der Entwurf eines Maßnahmenpakets, das die Politik schnellstmöglich umsetzen sollte.Mit Beiträgen von Marwan Abou Taam, Sascha Adamek, Michael Blume, NeclaKelek, Markus Kerber, Ruud Koopmans, Ahmad Mansour, Boris Palmer, Christine Schirrmacher, Andreas Schnadwinkel, Düzen Tekkal, Bassam Tibi und Joachim Wagner.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
Politische Justiz 1918-1933 - Heinrich Hannover, Elisabeth Hannover-Drück, Kartoniert (TB)
Politische Justiz 1918-1933 - Heinrich Hannover, Elisabeth Hannover-Drück, Kartoniert (TB)

Eine Historikerin und ein Jurist legen hier den Versuch eines Gesamtüberblicks vor, der die politische Justiz der Weimarer Republik an einigen typischen Fällen veranschaulichen soll. Der Begriff politische Justiz wird dabei im weitesten Sinne verstanden, er bezieht alles ein, was den Zusammenhang zwischen Justiz und Politik verdeutlichen konnte. Die Darstellung stützt sich auf eine umfassende Sichtung des veröffentlichten Materials, wobei insbesondere auch Prozessberichte und Kommentare in Tageszeitungen sowie die Protokolle des Reichstags herangezogen wurden.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
Justiz (Dürrenmatt, Friedrich)
Justiz (Dürrenmatt, Friedrich)

Justiz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 198701, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Diogenes Taschenbücher##, Autoren: Dürrenmatt, Friedrich, Seitenzahl/Blattzahl: 240, Keyword: Bestseller; Junger Anwalt; Kantonsrat; Kriminalroman; Restaurant; Schweizer Autor; Schweizer Literatur; Zwergin; Zürich, Fachschema: Schweizer Belletristik / Roman, Erzählung, Warengruppe: TB/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Moderne und zeitgenössische Belletristik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Diogenes Verlag AG, Verlag: Diogenes Verlag AG, Verlag: Diogenes, Länge: 178, Breite: 113, Höhe: 17, Gewicht: 206, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Vorgänger EAN: 9783257208535, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1056602

Preis: 12.00 € | Versand*: 0 €

Ist der Islam haram?

Der Islam ist keine Sache, die als "haram" oder "verboten" betrachtet werden kann. Der Islam ist eine Religion, die von Muslimen p...

Der Islam ist keine Sache, die als "haram" oder "verboten" betrachtet werden kann. Der Islam ist eine Religion, die von Muslimen praktiziert wird und bestimmte Prinzipien und Regeln hat, die befolgt werden sollen. Es gibt jedoch bestimmte Handlungen, die im Islam als "haram" betrachtet werden, da sie gegen die Lehren und Prinzipien des Islam verstoßen.

Quelle: KI generiert

Ist der Islam friedlich?

Der Islam ist eine Religion, die von den meisten Muslimen als friedlich und tolerant interpretiert wird. Es gibt jedoch auch extre...

Der Islam ist eine Religion, die von den meisten Muslimen als friedlich und tolerant interpretiert wird. Es gibt jedoch auch extremistische Gruppen und Individuen, die den Islam für gewalttätige Zwecke missbrauchen. Es ist wichtig, zwischen der Religion selbst und den Handlungen einiger ihrer Anhänger zu unterscheiden.

Quelle: KI generiert

Was ist der Islam?

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Anhä...

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Anhänger des Islams, Muslime genannt, glauben an Allah als den einzigen Gott und an Mohammed als seinen letzten Propheten. Der Islam basiert auf dem Koran, dem heiligen Buch der Muslime, und umfasst eine Vielzahl von Glaubenspraktiken und moralischen Lehren.

Quelle: KI generiert

Was ist der Islam?

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Anhä...

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Anhänger des Islam, Muslime genannt, glauben an Allah als den einzigen Gott und folgen den Lehren des Korans. Der Islam hat weltweit über 1,8 Milliarden Anhänger und ist eine der größten Religionen der Welt.

Quelle: KI generiert
Justiz (Dürrenmatt, Friedrich)
Justiz (Dürrenmatt, Friedrich)

Justiz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 19980930, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Diogenes Taschenbücher##, Autoren: Dürrenmatt, Friedrich, Seitenzahl/Blattzahl: 240, Keyword: Bestseller; Junger Anwalt; Kantonsrat; Kriminalroman; Restaurant; Schweizer Autor; Schweizer Literatur; Zwergin; Zürich, Fachschema: Schweizer Belletristik / Roman, Erzählung, Fachkategorie: Schule und Lernen, Warengruppe: TB/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Moderne und zeitgenössische Belletristik, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Diogenes Verlag AG, Verlag: Diogenes Verlag AG, Verlag: Diogenes, Länge: 180, Breite: 113, Höhe: 17, Gewicht: 205, Produktform: Kartoniert, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1056602

Preis: 12.00 € | Versand*: 0 €
Justiz - Friedrich Dürrenmatt, Taschenbuch
Justiz - Friedrich Dürrenmatt, Taschenbuch

Ein Zürcher Kantonsrat erschießt in einem überfüllten, von Politikern, Wirtschaftskoryphäen und Künstlern besuchten Restaurant der Stadt vor aller Augen einen Germanisten, Professor an der Universität, läßt, zu zwanzig Jahren Zuchthaus verurteilt, im Gefängnis einen jungen, mittellosen Rechtsanwalt zu sich kommen und erteilt diesem den Auftrag, seinen Fall unter der Annahme neu zu untersuchen, er sei nicht der Mörder gewesen. Der junge Anwalt, der den scheinbar sinnlosen Auftrag annimmt, erkennt zu spät, in welche Falle ihn die Justiz geraten läßt, weil er sie mit der Gerechtigkeit verwechselt.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
Justiz - Friedrich Dürrenmatt, Taschenbuch
Justiz - Friedrich Dürrenmatt, Taschenbuch

Ein Zürcher Kantonsrat erschießt in einem überfüllten, von Politikern, Wirtschaftskoryphäen und Künstlern besuchten Restaurant der Stadt vor aller Augen einen Germanisten, Professor an der Universität, läßt, zu zwanzig Jahren Zuchthaus verurteilt, im Gefängnis einen jungen, mittellosen Rechtsanwalt zu sich kommen und erteilt diesem den Auftrag, seinen Fall unter der Annahme neu zu untersuchen, er sei nicht der Mörder gewesen. Der junge Anwalt, der den scheinbar sinnlosen Auftrag annimmt, erkennt zu spät, in welche Falle ihn die Justiz geraten läßt, weil er sie mit der Gerechtigkeit verwechselt.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
NS-Justiz in Freiburg
NS-Justiz in Freiburg

NS-Justiz in Freiburg , Katalog zur Dauerausstellung im Freiburger Amtsgericht , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202310, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Kummle, Thomas, Seitenzahl/Blattzahl: 248, Abbildungen: zahlreiche Farbabbildungen, Keyword: Justizterror; Nationalsozialismus; Reichskriegsgericht; Richter; Richter im Nationalsozialismus; Sondergericht Freiburg; Strafvollstreckung; Todesurteile des Sondergerichts Freiburg; Urteile Volksgerichtshof Freiburg; Urteilspraxis im NS-Regime; badische Richter, Fachschema: Rechtsgeschichte~Weltkrieg / Zweiter Weltkrieg~Weltkrieg 1939/45~Zweiter Weltkrieg, Fachkategorie: Rechtsgeschichte~Violence, intolerance and persecution in history, Warengruppe: HC/Geschichte/Allgemeines/Lexika, Fachkategorie: Zweiter Weltkrieg, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Rombach Verlag KG, Verlag: Rombach Verlag KG, Verlag: Rombach Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG, Länge: 267, Breite: 218, Höhe: 17, Gewicht: 1040, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 18.00 € | Versand*: 0 €

Was ist der Islam?

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien entstand. Die Anhänger des Islam werden Muslime gena...

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien entstand. Die Anhänger des Islam werden Muslime genannt und glauben an Allah als den einzigen Gott und an Mohammed als seinen Propheten. Der Islam basiert auf dem Koran, der als heiliges Buch gilt, und umfasst eine Vielzahl von religiösen Praktiken und Glaubensvorstellungen.

Quelle: KI generiert

Was ist der Islam?

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Gläu...

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Gläubigen des Islam, Muslime genannt, glauben an Allah als den einzigen Gott und an Mohammed als seinen letzten Propheten. Der Islam basiert auf dem Koran, dem heiligen Buch der Muslime, und beinhaltet fünf Säulen, die das religiöse Leben der Gläubigen prägen.

Quelle: KI generiert

Was ist der Islam?

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Anhä...

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im 7. Jahrhundert in Arabien von dem Propheten Mohammed gegründet wurde. Die Anhänger des Islam werden Muslime genannt und glauben an Allah als den einzigen Gott. Der Islam basiert auf dem Koran, dem heiligen Buch der Muslime, und hat bestimmte religiöse Praktiken und moralische Grundsätze.

Quelle: KI generiert

Ist der Islam rückständig?

Es ist wichtig zu beachten, dass der Islam eine vielfältige Religion ist, die von verschiedenen Interpretationen und Praktiken gep...

Es ist wichtig zu beachten, dass der Islam eine vielfältige Religion ist, die von verschiedenen Interpretationen und Praktiken geprägt ist. Es wäre daher unangemessen, den Islam als Ganzes als rückständig zu bezeichnen. Es gibt jedoch einige Aspekte in einigen muslimischen Gesellschaften, die als rückständig angesehen werden können, wie zum Beispiel die Unterdrückung von Frauenrechten oder die Einschränkung der Meinungsfreiheit. Es ist jedoch wichtig, diese Probleme nicht pauschal auf den Islam als Religion zu reduzieren, sondern sie als soziale und politische Herausforderungen anzuerkennen.

Quelle: KI generiert

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.